Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit, dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst.


Leider schaffen es nicht alle Tiere, die zu uns kommen, wieder gesund zu werden. Einige treten ihre Reise über die Regenbogenbrücke leider an, ohne vorher ein schöneres Leben kennengelernt zu haben. Jedoch werden sie in unseren Erinnerungen weiter leben...

Geburtsdatum:Januar 2010
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Crested
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 700g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 10.02.16
Reserviert: nein
Lilli war vermittelt, aber kam leider mehrfach unverschuldet zu uns zurück. Aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes und damit sie kein Wanderprokal wird, wird Lilli nicht mehr weitervermittelt. Die kleine Maus hat einen inoperablen Tumor im Bauchraum und eine empfindliche Verdauung, aber ist trotzdem lebensfroh und sehr zutraulich. Lilli musste leider eingeschläfert werden. Sie hatte keine Kraft mehr, weil der Tumor schnell sehr groß wurde.
Geburtsdatum: Januar 2011
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: brindle
Einzugsgewicht: 1050g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 13.01.2014
Cherry wurde abgegeben, weil ihre Partnerin gestorben ist und die Meerschweinchenhaltung nicht weitergeführt werden sollte. Der ehemalige Halter hat uns gebeten Cherry nicht weiterzuvermitteln und hat dafür eine lebenslange Patenschaft für sie übernommen.
Geburtsdatum: Juni 2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Crested
Farbe: Schoko, gold, weiß Satin
Einzugsgewicht: 1095g/770g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 09.06.13/21.08.2013/24.10.2015
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: ja
Viktori wurde hier ursprünglich zusammen mit Pummelchen abgegeben. Viktori ist mit Feldsalat bestechlich und wurde ursprünglich abgegeben, weil die Tochter sich nicht mehr um die Tiere gekümmert hat. Er war zwei mal vermittelt, aber kam leider unverschuldet zurück. Falls der kleine Mann überhaupt noch vermittelbar sein sollte, wird ein zu Hause auf Lebenszeit gesucht! Er soll nicht nochmal amziehen müssen. Aktuell ist sein Gesundheitszustand leider gar nicht gut. Alles wird abgeklärt und dann wird entschieden ob er noch vermittelt werden kann oder nicht. Update: Viktori leidet an Osteodystrophie im fortgeschrittenen Stadium... Er ist nicht mehr vermittelbar und darf seinen Lebensabend in der Station verbringen.
Geburtsdatum:Anfang 2008
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Sheltie
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 970g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 29.01.2015
Bockverträglichkeit: ja
Winnetou wurde abgegeben, weil seine Partnerin gestorben ist und die Meerschweinchenhaltung nicht weitergeführt werden sollte. Aufgrund seines Alters und dem damit verbundenen Gesundheitszustand wird Winnetou nicht mehr weitervermittelt.
Geburtsdatum: Ende 2013
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 240g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 30.01.2014
Bockverträglichkeit: ja
Ramazzotti hat leider Zahnprobleme und immer mal wieder andere Wehwehchen und wird deswegen nicht mehr vermittelt. Er bekommt alle zwei Wochen die Zähne geschliffen. Vielen Dank an die Kastrationspatin Martina!
Geburtsdatum:mind. Mitte 2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Glatthaar
Farbe: grau, weiß
Einzugsgewicht: 870g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 06.02.2015
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: ja
Lucky wurde abgegeben, weil die Meerschweinchenhaltung nach dem Tod seiner letzten Partnerin eingestellt wurde. Er ist leider so gut wie blind und reagiert nur geringfügig auf Licht und Schatten. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wird Lucky nicht mehr weitervermittelt. Er reagiert stark gestresst auf Veränderungen und braucht eine längere Zeit um in einer neuen Umgebung klar zu kommen. Aus diesem Grund möchten wir ihm einen weiteren Umzug ersparen.
Geburtsdatum: Anfang 2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schoko, gold, weiß
Einzugsgewicht: 1135g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 05.05.2015
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Lion wurde zusammen mit Crystal und Cara abgegeben, weil die Halter das Interesse an den Tieren verloren haben und sich nicht mehr gekümmert haben. Das ist auch sein Problem! Er hat eine große Umfangsvermehrung am Bein die noch weiter behandelt wird. Außerdem hatte er stark entzündete Augen welche nun ganz langsam wieder gesund werden. Er ist leider nicht mehr vermittelbar. Deswegen suchen wir Paten für ihn. Infos wie ihr uns unterstützen könnt, findet ihr hier:.
Geburtsdatum:Anfang 2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: US-Teddy
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 1490g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 28.02.2015
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: ja
Chap wurde abgegeben, weil sein Partner gestorben ist. Er aus gesundheitlichen Gründen leider nicht vermittelbar.
Geburtsdatum: Ende 2014
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: goldagouti, rot, weiß
Einzugsgewicht:665g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 20.05.2015
Reserviert: nein
Cupcake kam zusammen mit insgesamt 11 Meerschweinchen zu uns. Bisher lebten alle frei verteilt in einer unsauberen Wohnung mit Kakerlaken. Sie wird hier an eine artgerechte Ernährung gewöhnt. Cupcake ist leider tragend eingezogen und kann erst ausziehen wenn ihre Wunde verheilt ist. Leider brauchte sie am 16.06.15 einen Kaiserschnitt. Wir wünschen uns für sie ein zu Hause mit viel Platz zum Rennen und artgerechter, getreidefreier Ernährung. Wir suchen liebe Paten für Cupcake. Infos wie ihr uns unterstützen könnt, findet ihr hier: Leider ist Cupcake am 17.06. gestorben...
Geburtsdatum: ca 2008
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Sheltie
Farbe: weiß
Einzugsgewicht: 750g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 11.03.2015
Pate: -
Reserviert: nein
Oma Fluse wurde zusammen mit Domingo in unserer betreuenden Tierarztpraxis abgegeben, weil die Meerschweinchenhaltung aufgegeben wurde. Die beiden sind wegen dem großen Altersunterschied und der gesundheitlichen Einschränkung von Fluse kein gutes Paar. Oma Fluse wird wegen ihres hohen Alters und gesundheitlicher Probleme nicht mehr weitervermittelt und darf ihren Lebensabend bei uns verbringen. Sie sucht noch liebe Paten die sie unterstützen.
Geburtsdatum:mind. Mitte 2008
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt
Einzugsgewicht: 760g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 18.02.2015
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Balu wurde abgegeben, weil die Meerschweinchenhaltung nach dem Tod seiner letzten Partnerin eingestellt wurde. Leider hat Balu ein gravierendes Zahnproblem und bekommt deswegen regelmäßig die Zähne kontrolliert und korrigiert. Außerdem hat Balu eine stark veränderte Talgdrüse die wahrscheinlich in naher Zukunft operiert werden muss.
Geburtsdatum:22.07.2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 1015g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 10.02.2015
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Dieser arme Kerl hat einen starken Milben und Pilzbefall und wurde sofort tierärztlich behandelt. Er musste unter anderem geschoren und gebadet werden. Außerdem hat er hinten einen Ballenabszess. Der kleine Mann futtert wie ein Scheunendrescher und nimmt aktiv an seiner Umwelt teil. Deswegen soll er auf jeden Fall eine Chance bekommen. Wir brauchen ganz viele Daumendrücker!! Leider müssen wir mitteilen, dass Balu den Kampf verloren hat. Wir sind alle unbeschreiblich traurig über den Verlust... Wir werden sein lautes Betteln und seine neugierige und vor allem dankbare Art vermissen.
Geburtsdatum: Dezember 2011
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Crested
Farbe: schildpatt
Einzugsgewicht: 920g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 03.03.2014/08.11.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Coco wurde ursprünglich zusammen mit Bessy, Samy und Rusty abgegeben. Sie war vermittelt, aber kam nun unverschuldet zurück. Coco ist sehr gut verträglich mit anderen Meerschweinchen und ist dem Menschen gegenüber nicht scheu. Sie nimmt gerne Leckerchen aus der Hand und lässt sich auch mal streicheln. Bei ihrer ersten Ankunft im März 2014 hatte sie einen abgesunkenen Blasenstein welcher entfernt werden konnte. Leider hat Cocco dauerhafte Probleme mit ihrer Blase und hat schlechte Nierenwerte und wird deswegen nicht mehr vermittelt.
Geburtsdatum: 2007
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Glatthaar
Farbe: sepia, creme, weiß
Einzugsgewicht: 910g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 19.03.2014
Pate: -
Slatie war viele Jahre vermittelt, aber kam nun zurück, weil seine Halterin gestorben ist. Er sucht liebe Paten die ihn monatlich unterstützen. Er kam ganz ursprünglich aus sehr schlechter Haltung und war in einem schlechten Allgemeinzustand. Seine Geschichte findet man bei "Geschichten aus dem Pflegestellenalltag".
Geburtsdatum:Anfang 2010
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Ch-Teddy
Farbe: sepia, creme
Einzugsgewicht: 1020g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 03.06.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Leon wurde schweren Herzens abgegeben, weil sein Partner verstorben ist und die Meerschweinchenhaltung nicht weitergeführt werden sollte. Er ist ein lieber, gelassener und verträglicher Herr der sein neues zu Hause gerne mit einer oder mehreren netten Damen teilen würde. Leon hatte einen Blasenstein. Sein Zustand verschlechterte sich so plötzlich, dass er eine Op nicht überlebt hätte und erlöst werden musste...
Geburtsdatum: Mitte 2011
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 850g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 04.06.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Stupsi hatte einen dicken Abszess an der Wange. Dieser war fast so groß wie ein Tischtennisball. Sie ist ein Übernahmetier der Tierarztpraxis. Leider musste Stupsi am Ende doch erlöst werden. Ihre Verdauung haben wir nicht mehr in den Griff bekommen, weil sie schon länger nichts mehr gefressen hat und leider nicht zugefüttert wurde...
Geburtsdatum: Februar 2014
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe:
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 22.02.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Blacky wurde mit der Hand aufgezogen, weil sich die Mutter nicht gekümmert hat. Sie ist nun sehr menschenbezogen und zutraulich. Sie sucht ein zu Hause mit viel Platz und genügend Aufmerksamkeit. Am liebsten würde sie zu einem jungen Kastraten ziehen. Es werden für sie noch Impfpaten gesucht.
Geburtsdatum: 27.05.2013
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Lunkarya
Farbe: lilac, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 27.04.2014
Pate: -
Reserviert: ja
Es muss noch eine Trächtigkeit ausgeschlossen werden bevor Kira ausziehen kann. Es stellte sich heraus, dass Kira tragend ist. Sie ist leider in der Mitte der Trächtigkeit an einer Vergiftung durch ein totes Baby gestorben. Ein Baby hatte sich normal entwickelt, aber ein zweites, leider totes Baby führte zu einer Vergiftung.
Geburtsdatum: Februar 2014
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe:
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 22.02.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Clara hat es leider doppelt schlimm getroffen. Sie kämpft seit über einem halben Jahr mit einem hartnäckigen Pilz der nicht behandelt wurde. Außerdem hat sich ein schlimmes Lungenleiden, das ihr regelrecht die Luft abschnürt. Ein chronischer Schnupfen konnte ausgeschlossen werden. Als wenn das nicht schlimm genug wäre... Am 17.02.14 brachte sie dann noch 5 Babys auf die Welt was sie zusätzlich schwächt. Es ist leider unklar ob sie ihre Lebensqualität zurück bekommen wird... Es werden für diese arme Maus dringend noch Paten gesucht. Mehr zu Ihrer Geschichte findet ihr hier
Geburtsdatum: 26.03.2008
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schildpatt-weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 02.03.2012
Pate: -
Abby ist ein absolutes Fliegengewicht. Sie hat manchmal nur ein Gewicht von 430g was man ihr dann auch körperlich anmerkt. In ihrer Familie gab es mehrmalige Inzucht. Hoffentlich darf sie trotzdem noch alt werden. Dem Menschen gegenüber ist Abby zutraulich und fordert ihre Leckerchen sehr hartnäckig ein. Leider ist die kleine Abby anderen Meerschweinchen gegenüber eine sehr große Zicke. Sie wird hier mit allem Leckeren vorgestopft damit sie ihr Gewicht hält oder sogar etwas zunimmt.
Geburtsdatum: ca Ende 2012
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: schoko
Einzugsgewicht: 510g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 01.01.2014
Pate: -
Rosalinde darf aufgrund leider sehr schlechten Allgemeinzustandes ihren Lebensabend hier verbringen.
Geburtsdatum: 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: sepia, creme, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 13.05.2012
Pate: Fam Gärtner
Paula darf aufgrund ihres Alters ihren Lebensabend hier verbringen. Paula ist mit fast 9 Jahren leider für immer eingeschlafen...
Geburtsdatum: Ende 2013
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Rosette
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 30.01.2014
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: ja
Uzo wird frühkastriert wenn er das passende Gewicht erreicht hat. Uzo ist sehr zutraulich, neugierig und forsch, aber er wächst nur sehr langsam. Aktuell ist er ein kleines Sorgenschweinchen...
Geburtsdatum: Mitte 2008
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Coronet
Farbe: rot, weiß
Einzugsgewicht: 1164g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 27.06.13
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Beatle ist dem Menschen gegenüber sehr zutraulich und nimmt Futter sehr gerne aus der Hand. Er braucht regelmäßig einen Kurzhaarschnitt damit sich sein Fell nicht verknotet oder er es einpinkelt.
Geburtsdatum: ...
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 17.12.2012
Pate: -
Leila darf aufgrund ihres Alters und ihres schlechten Gesundheitszustandes hier ihren Lebensabend verbringen
Geburtsdatum: November 2007
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: US-Teddy
Farbe: creme, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 14.09.11
Pate: -
Krümel hat leider seinen Bruder verloren wonach die Meerschweinchenhaltung aufgegeben wurde. Krümel hat eine Zahnfehlstellung welche regelmäßig kontrolliert und behandelt werden muss. Außerdem hat er an beiden Vorderfüßchen schlimme Ballenabszesse. Krümel hat zusätzlich Probleme beim Kotabsatz. Der Kot sammelt sich in seiner Perinealtasche und muss täglich entfernt werden.
Geburtsdatum: Mitte 2006
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rex
Farbe: rot, weiß
Einzugsgewicht: 895g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 18.11.2012
Pate: -
Oma Mini darf aufgrund ihres Alters und ihres schlechten Gesundheitszustandes hier ihren Lebensabend verbringen
Geburtsdatum:
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schwarz, weiß
Einzugsgewicht: g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 16.05.2013
Pate: -
Krümel wird aufgrund ihres Alters und ihren Wehwehchen nicht mehr vermittelt.
Geburtsdatum: August 2012
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: US-Teddy
Farbe: slate blue, gold, weiß
Einzugsgewicht: 522g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 28.07.2013
Pate: Steffi
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nicht getestet
Jakov wurde sehr schweren Herzens abgegeben, weil der Vermieter die doch recht große Meerschweinchentruppe in der kleinen Wohnung verboten hat. Er ist sehr neugierig und lieb, weil er so oft mit Leckerchen bestochen wurden musste damit er seine Medikamente nimmt. Wahrscheinlich ist er chronisch krank und wird leider nicht alt. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes wird Jakov nicht mehr vermittelt. Er sucht dringend liebe Paten die ihn eventuell sogar regelmäßig unterstützen!
Geburtsdatum: April 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 972g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 14.10.2011
Pate: Birgitta
Biene ist seit ihrem 1. Lebensjahr blind, aber sie kommt gut damit klar. Sie hat einige Tumore, welche aufgrund ihres Alter nicht mehr operiert werden, wenn sie nicht wachsen und keine Probleme bereiten. Biene wurde von den anderen jungen Meerschweinchen gemobbt und wurde deswegen abgegeben. Am 26.08.2013 musste Oma Biene leider eingeschläfert werden, weil ihre alten Knochen sie nicht mehr tragen wollten...
Geburtsdatum: Mitte 2008
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schwarzschimmel
Einzugsgewicht: 916g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 27.06.13
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Juice ist leider ein schlimmes Zahnmeerschweinchen. Er ist aktuell nicht vermittelbar, weil sein Zustand sehr kritisch ist. Zwei Tierärzte haben ihn falsch behandelt und das Zahnproblem nicht erkannt. Er wäre fast verhungert, weil er plötzlich nicht mehr essen und kaum schlucken konnte... Leider musste Juice von unserer Tierärztin erlöst werden. Sie konnte die Fehler der anderen Tierärzte nicht wieder ausbügeln!
Geburtsdatum: Mitte 2011
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 1220g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 22.06.13
Pate: -
Reserviert: ja
Milka nimmt Futter aus der Hand und ist sehr neugierig. Die arme Milka hatte Probleme bei der Geburt ihrer Babys.
Geburtsdatum: 2007
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmis
Farbe: cremeagouti, creme, weiß
Einzugsgewicht: 740g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 10.05.13
Pate: -
Der arme Jupp hat sein Leben lang in einem winzig kleinen Gitterkäfig zusammen mit einem Kaninchen gehaust. Aufgrund seines schlechten Gesundheitszustandes kann Jupp leider nicht mehr vermittelt werden. Trotz der nicht idealen Haltung ist er sehr neugierig und sogar recht zutraulich dem Menschen gegenüber. Jupp hat Zahnprobleme und starkes Untergewicht. Blut wurde schon abgenommen, aber das Ergebnis folgt erst noch. Leider musste Opa Jupp am 21.06.2013 eingeschläfert werden.
Geburtsdatum: 2007
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: creme, weiß
Einzugsgewicht: 1239g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 14.05.13
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Juri wurde sehr, sehr schweren Herzens zusammen mit Schnute abgegeben, weil die Besitzerin erkrankt ist. Er sucht ein zu Hause mit viel Patz. Juri ist es seit Jahren gewohnt sehr viel Platz zum Rennen zu haben. Außerdem ist er bereits an artgerechte Ernährung gewöhnt. Äpfel sollten gar nicht auf seinem Speiseplan stehen, weil er manchmal Probleme mit Lippengrind hat. Ihm fehlt dadurch ein kleiner Teil seiner Lippen. Juri hatte leider einen Kieferabszess.
Geburtsdatum:
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: CH-Teddy
Farbe: sepia, creme, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 08.01.13
Pate: -
Opa Figaro durfte leider nur wenige Monate hier sein. Sein plötzliches Herzleiden konnte leider nicht genug bekämpft werden.
Geburtsdatum: 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schildpatt-weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 17.07.2012
Pate: Fam Fust
Raya darf aufgrund ihres Alters ihren Lebensabend hier verbringen
Geburtsdatum: 26.06.2006
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: silberagoutischimmel
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 24.11.2012
Pate: -
Oma Hermine darf aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes hier ihrend Lebensabend verbringen. Sie ist ein absoluten Fliegengewicht und leider blind.
Geburtsdatum: unbekannt aber schon älter
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: creme, weiß
Einzugsgewicht: 955g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 28.12.12
Pate: -
Reserviert: nein
Susi ist zur Zeit nicht vermittelbar. Bei ihr musste am 28.12. ein "kirschgroßer" Blasenstein entfernt werden. So einen großen Blasenstein haben meine Tierärztinnen bei einem Meerschweinchen noch nie gesehen... Die ehemaligen Halter waren vier Wochen vorher beim Tierarzt und dann leider nicht mehr. Der Stein lag direkt vor dem Harnausgang, sodass Susi nur mit ganz, ganz viel Anstrengung noch wenige Tropfen Urin rauspressen konnte. Sie war komplett aufgeplustert und hat beim Urinieren laut gequieckt. Die Ehemaligen Halter dachten, dass sie nach Futter schreit... Ihr Hinterteil ist ganz kahl und war durch den Urin entzündet. Es war ein schrecklicher Anblick sie so leiden zu sehen... Wenige Minuten nach der Ankunft ging es direkt zur Tierärztin die den Stein in einer längeren Op entfernen konnte. Der Stein war so groß, dass das Gewebe den Stein schon eng umschlossen hatte. Es war leider kein leichter Eingriff denn ein neuer Harnausgang musste geformt werden. Die süße Maus hat gekämpft und überlebt und war immer mit Schmerzmittel abgedeckt. Jetzt braucht sie ganz viele Daumendrücker denn alles muss gut verheilen! Susi ist sehr zutraulich, hat noch während der etwas schmerzhaften Voruntersuchung gefuttert. Sie wollte Leben und hat deswegen eine Chance bekommen. Am 18.01.12 ist Susi obwohl sie sehr stark auf dem Weg der Besserung war gestorben...
Geburtsdatum: Mitte 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: sepschildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 520g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 14.09.2012
Pate:
Sue darf aufgrund ihres Alters ihren Lebensabend hier verbringen. Sue ist leider sehr klein und sehr dünn. Außerdem fällt ihr das Laufen aufgrund von Arthrose nicht ganz leicht
Geburtsdatum: Anfang-Mitte 2007
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: schwarz, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 26.09.12
Pate: -
Reserviert: nein
Maggie wurde zusammen mit Krümelchen hier abgegeben, weil die Meerschweinchenhaltung nach Jahren aufgegeben wurde. Maggie ist durch eine alte Verletzung auf dem linken Auge blind. Auf ihrem rechten Auge ist sie leider fast blind aufgrund normaler Alterserscheinungen. Sie hat wahrscheinlich Arthrose in den Beinchen weswegen sie sehr steif läuft und täglich Schmerzmittel bekommt. Möchte vielleicht jemand die Patenschaft für diese süße Maus übernehmen???
Geburtsdatum: 07
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 22.10.12
Pate: -
Am 26.10.12 musste Notdame Lila eingeschläfert werden. Sie kam mit einem dicken, bereits abgesunkenen Blasenstein zu mir, hatte Zahnprobleme, war dünn und leider hatte sie eine Entzündung im Unterleib. Meine Tierärztin konnte den Blasenstein entfernen, aber leider bekamen wir die Entzündung nicht in den Griff. Lila musste also leider erlöst werden... Eine Operation hätte sie in ihrem Zustand nicht überlebt.
Geburtsdatum: mind. 2006
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosette
Farbe: goldagouti
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 10.12.11
Pate: -
Popeye hat nur ein Auge, aber er kommt damit gut klar. Er ist der Nachfolger von Opa Monty und hütet die Omis in der Seniorengruppe. Leider hat er ein Röcheln auf der Lunge und ab und zu Probleme mit Aufgasungen. Er ist ein sehr verträglicher Kerl der sich gut um seine Omis kümmert. Dem Menschen gegenüber taut er so langsam auf.
Geburtsdatum: 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: goldagouti-rot-weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 02.03.2012
Pate: Hannah
Nana darf aufgrund ihres Alters ihren Lebensabend hier verbringen
Geburtsdatum: Anfang 2003
Geschlecht: weiblich
Rasse: US-Teddy
Farbe: schoko, gold, weiß
Einzugsgewicht: 988g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 01.09.2011
Pate: Maggie
Rita ist eine ganz liebe und schon etwas tüddelige Omi. Sie hat die üblichen Alterserscheinungen und baut leider langsam körperlich ab. Schlafen ist ihre Lieblingsbeschäftigung geworden.
Geburtsdatum: Juli 2006
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosettenmix
Farbe: sepia-creme-weiß
Einzugsgewicht: 877g
Ort: Viersen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 24.09.2011
Pate: Birgitta
Lucy ist eines unserer ehemaligen Vermittlungsschweinchen (Piroschka) und wurde schweren Herzens wieder bei uns abgeben. Sie ist leider schwer herzkrank und hat zudem einen Blasenstein. Aus diesem Grund wird sie als unvermittelbar bei uns bleiben und würde sich über liebe Paten, die ihr ab und an etwas Gutes tun wollen, freuen.
Geburtsdatum: August 2004
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt
Einzugsgewicht: 674g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 06.08.2011
Pate: Hanna
Lotti ist eine ältere und leider ganz zarte Meeridame, die ihren Partner verloren hat. Sie hat einen kirschgroßen Knubbel im Bauch und ihre Schilddrüse ist so groß wie eine Murmel also sehr stark vergrößert. Alles wird in den nächsten Tagen noch genauer untersucht. Operiert werden kann sie leider aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes nicht mehr. Es wird Blut abgenommen und Lotti wird geröngt. Vielleicht kann man ihr mit Tabletten helfen. Ihre Verdauung funktioniert momentan leider auch nicht so gut und ihr Appetit hält sich sehr in Grenzen. Wahrscheinlich wird Lotti langsam blind oder ist es schon fast, aber damit kommt sie gut zurecht. Sonst geht es ser süßen Großbaustelle, aber gut. Sie ist noch recht fit und neugierig für ihr Alter.
Geburtsdatum: 2007
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 26.09.2011
Pate:
Kling hat leider mehrere bösartige Tumore und wird deswegen nicht mehr vermittelt.
Geburtsdatum: 24.10.2011
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: goldagouti-rot-weiß
Geburtsgewicht: 67g
Ort: Viersen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 24.10.2011
Pate: -
Reserviert: ja
Lenya ist Roxanas Töchterchen und eine neugierige junge kleine Dame. Sie muss noch ein ganzes Stück wachsen bevor sie ausziehen kann, aber natürlich darf sich schon in die Kleine verliebt werden.
Geburtsdatum: 24.10.2011
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: goldagouti-rot-weiß
Geburtsgewicht: 48g
Ort: Viersen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 24.10.2011
Pate: -
Reserviert: ja
Tiara ist Roxanas Töchterchen und eine besonders kleine junge Dame. Sie muss noch ein ganzes Stück wachsen bevor sie ausziehen kann, aber natürlich darf sich schon in die Kleine verliebt werden.
Geburtsdatum: Mitte 2009
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 1517g (220g)
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 19.10.2011 (07.10.2010)
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Crusty war fast genau ein Jahr lang vermittelt, aber kam dann zurück, weil seine Partnerin gestorben ist. Ganz ursprünglich kam er aus einer sehr schlechten Haltung. Er war damals voller schlimmer Bisswunden und hatte Milben. Nun ist er ein richtig stattlicher Kerl geworden und sucht ein zu Hause in weiblicher Gesellschaft auf Lebenszeit, damit er nicht noch öfter umziehen muss.
Geburtsdatum: Ende 2006
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Glatthaar
Farbe: rot, weiß
Einzugsgewicht: 1450g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 25.08.2011
Pate: -
Reserviert: nein
Bockverträglichkeit: nein
Bodo ist leider aktuell unser größter Pechvogel. Er kommt nun schon das 3. mal unverschuldet zurück. Bodo ist ein kleines Sensibelchen und sucht darum eine verträgliche Gruppe oder eine liebe Dame, die er behüten darf. Anfangs klappert er bei einer Vergesellschaftung sofort drauf los, aber nicht weil er angreifen möchte, sondern weil er etwas ängstlich ist, da er bereits schlechte Erfahrungen gesammelt hat. Nach ein paar Tagen legt sich das aber komplett und er kümmert sich ganz liebevoll um seine Damen. Auch wenn Bodo eben ein stattlicher Bock von fast 1,5kg ist, ist er ein sanfter Riese, der auch gerne mal seine Kuschelsachen aufsucht um es sich so richtig bequem darin zu machen. Dem Menschen gegenüber ist er auch sehr zutraulich, wenn er sich eingelebt hat. Futter aus der Hand nehmen ist dann überhaupt kein Problem und manchmal darf man ihn dann auch am Köpfchen kraulen. An den Vordefüßchen hat Bodo eine leichte Fehlstellung, die ihm aber keine Probleme bereitet.
Geburtsdatum: ca. 2003
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Glatthaar
Farbe: sepia-creme-weiß
Einzugsgewicht: 635g
Ort: Viersen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 24.09.2011
Pate: Birgitta, Maggi
Der kleine Opi ist ein ganz dünnes Kerlchen, der auf einem Auge durch eine starke Verknöcherung so gut wie blind zu sein scheint. Er hat einen Penisvorfall, der täglich versorgt werden muss und einen sehr unsicher Gang hat. Ob diese Unsicherheit von einem Problem der Hinterbeinchen kommt, soll noch abgeklärt werden. Jedenfalls darf Louis auf Grund seines Alters und seines allgemein schlechten Zustandes als unvermittelbar bei uns bleiben und würde sich natürlich sehr über liebe Paten freuen, die ihm seinen Lebensabend "versüßen".
Geburtsdatum: 2008
Geschlecht: weiblich
Rasse: CH Teddy
Farbe: Himalaya
Einzugsgewicht: 1609g
Ort: Hürth (bei Köln)
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 05.10.2011
Pate: -
Reserviert: nein
Beschreibung folgt...
Geburtsdatum: Oktober 2006
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 23.09.2011
Pate: -
Reserviert: nein
Pflaume braucht leider ein ganz besonderes zu Hause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen darf. Eigentlich wäre sie nicht mehr vermittelbar, aber momentan ist die Seniorengruppe einfach komplett voll... Pflaume hat zwei große Zysten und dazu hat sie noch ein Herzproblem. Sie bekommt ein mal am Tag Tabletten, die in nächster Zeit noch eingstellt werden. Es werden also ganz verantwortungsvolle Halter gesucht, die Pflaume regelmäßig ihre Tabletten geben und sie in regelmäßigen Abständen beim Tierarzt vorstellen. Dem Menschen gegenüber ist Pflaume sehr zutraulich und mit anderen Meerschweinchen war sie bisher auch immer gut verträglich.
Geburtsdatum: Anfang 2010
Geschlecht: weiblich
Rasse: Crested
Farbe: dalmatiner
Einzugsgewicht: 660g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 11.08.2011
Pate: -
Reserviert: nein
Perdita ist leider ein Zahnmeerschweinchen! Sie wird aktuell mehrmals täglich gepäppelt, weil sie eine Brückenbildung hatte. Im alten zu Hause gab es leider kein Heu auf dem Speiseplan, was ja so wichtig für den Zahnabrieb und das Grundnahrungsmittel für Meerschweinchen ist. Perdita wird erst mal aufgepäppelt und sucht dann ein zu Hause bei Leuten die Erfahrung mit Zahnmeerschweinchen haben und einen erfahrenen Tierarzt haben. Leider kam sie schon sehr abgemagert hier her und es ist leider noch nicht klar ob sie überleben wird.
Geburtsdatum: ca. 2004
Geschlecht: weiblich
Rasse: Crested
Farbe: sepia, creme, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 12.06.2011
Pate: -
Piwi hat leider einen apfelgroßen Tumor im Bauch, der ihr aber momentan keine Probleme oder Schmerzen bereitet. Sie läuft durch ihr Alter auch schon ganz schön steif und bekommt nun täglich eine kleine Dosis Schmerzmittel. Nachdem Piwis Partnerin leider gestorben ist, konnte kein neues Schweinchen aufgenommen werden. Daraufhin wurde sie ganz schweren Herzens hier abgegeben. Nun darf sie also in unserer Seniorengruppe ihren Lebensabend verbringen.
Geburtsdatum: Anfang 2007
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosette
Farbe: silberagouti, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 23.07.2011
Pate: -
Sonic wird in den nächsten Tagen wahrscheinlich operiert. Eigentlich sollte sie nur kleine Zysten haben als sie hier ankam, aber leider liegt doch mehr bei ihr vor. Der letzte Ultraschall bzw. tierärztliche Behandlung lag schon ca. 8 Wochen zurück, sodass sich in der Zeit mehr entwickelt hat. Nach dem Ultraschall wurden bei ihr 15ml aus einer Zysten abpunktiert. Auf der linken Seite hat sie aktuell einen großen, wulstigen und harten Knubbel und auf der rechten Seiten einen etwas kleineren. Sie wird nun geröngt und genauer untersucht. Leider sieht es nicht sehr gut für sie aus... Zusätzlich ist ihre Verdauung auch nicht die beste. Vielleicht drücken die Tumore oder was auch immer es genau ist bereits auf den Darm. Wir brauchen ganz dringend ganz viele Daumendrücker!!!
Geburtsdatum: ca. 2004
Geschlecht: weiblich
Rasse: Löwenkopf-Mix
Farbe: schwarz-weiß, blaue Augen
Einzugsgewicht: 1578g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 08.11.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Tjorven ist ein kleiner Wirbelwind und sucht einen Partner, der genug Geduld hat sich ihr zu untergeben. Dann sollte einer harmonischen Partnerschaft nichts im Wege stehen. Tjorven ist sehr zutraulich und liebt Streicheleinheiten. Leider ist sie nicht zuverlässig stubenrein.
Tjoren wird am 11.7. wegen diverser Tumore operiert und braucht ganz viele Daumendrücker. Patenschaften sind auch willkommen.
Geburtsdatum: ca. 2005
 
Geschlecht: weiblich
Rasse: Texel
Farbe: rot, weiß
Einzugsgewicht: 880g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 09.02.2010
Pate: Nicole+Kimberly, Carina, Daniela+Evelin+Carolin
Reserviert: nein
Puschel hatte leider eine große Zubildung an der Gebärmutter und wurde am 10.03.10 erfolgreich kastriert. Aufgrund dessen hatte sie starken Haarausfall an den Flanken und verlor langsam aber stetig an Gewicht. Das Fell an den Flanken ist fast wieder komplett nachgewachsen. Außerdem wurde bei ihr noch ein Schilddrüsenproblem festgestellt. Puschel bekommt jetzt jeden Tag eine Tablette für die Schilddrüse und muss ab und zu zur Blutkontrolle. Sie nimmt seitdem ganz langsam wieder an Gewicht zu. Trotz der Kastration hat sich ihr dominantes Verhalten leider nicht geändert. Sie lässt sich nur sehr schwer vergesellschaften, möchte andere Schweinchen - egal ob Weibchen oder Kastrat - dominieren und bespringt diese dann. Nach langer Zeit und viel Stress haben wir endlich eine Gruppe gefunden in die Puschel sich eingefügt hat. Sie darf nun als unvermitelbar in meiner Pflegestelle bleiben. Paten sind auch bei ihr willkommen!
11.06.10: Puschel war heute wieder beim Tierarzt! Eigentlich nur um den T4-Wert wegen der Schilddrüse kontrollieren zu lassen und um neue Schilddrüsentabletten zu bekommen. Es wurde eine walnussgroße Umfangsvermehrung im Unterleib festgestellt. Es kann zum Beispiel ein Blasentumor sein oder aber auch eine Zubildung am Gebärmutterstumpf der nach der Kastration am 10.03.10 übrig bleiben musste. Auf jeden Fall ist zu sagen, dass das Ding innerhalb der letzten 3 Monate gewachsen ist... Wir haben nach der Kastration leider nicht testen lassen ob die Zubildung bösartig oder gutartig war... Am 18.06.10 wird bei ihr in der Tierklinik noch mal Ultraschall gemacht, damit wir sicher sein können, was sie genau hat. Das Röntgenbild hat leider kein ganz genaues Bild geliefert. Wahrscheinlich kommt aber eine erneute Operation nicht in Frage. Zum Einen wäre am Gebärmutterstumpf kaum noch etwas zum entfernen übrig und zum Anderen wäre eine Operation an der Blase ein sehr schwerer Eingriff. Aber vielleicht stellt sich ja beim Ultraschall etwas einfacheres heraus! Wir hoffen jedenfalls sehr, dass Puschel noch einige Zeit ohne Schmerzen bei uns sein darf.
Der Ultraschall hat ergeben, dass sich eine erneute Zubildung am Gebärmutterstumpf gebildet hat! Der Tumor war also höchst wahrscheinlich bösartig! Unsere Tierarzte haben uns geraten, Puschel nicht mehr operieren zu lassen, sondern ihr einen schönes Lebensabend zu bereiten. Eine erneute OP wäre mit hohen Risiken verbunden und da immer ein Rest übrig bleibt, also zum Beispiel die Verbindung zur Scheide, kann sich theoretisch immer wieder etwas neu bilden. Puschel geht es momentan noch sehr gut und da sie überhaupt so eine zarte, empfindliche Maus ist, darf sie nun mit etwas Extrapflege ihren Lebensabend genießen! Sie bekommt weiterhin ihre Schilddrüsentabletten und geht regelmäßig zur Blutkontrolle. Wir haben wirklich lange hin und her überlegt und hoffen, die richtige Entscheidung getroffen zu haben...
Geburtsdatum: 2004/2005
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Sheltie
Farbe: sepia, creme, weiß
Einzugsgewicht: 1170g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 06.06.2011
Pate:
Reserviert: nein
Dyk hat sich am 22.06.11 auf dem Weg über die Regenbogenbrücke gemacht. Während einer OP musste er leider eingeschläfert werden. Er wurde ca. 7 Jahre alt. Dyk hatte seine Partnerin verloren und kam schweren Herzens am 06.06.11 zu mir, weil die Meerschweinchenhaltung aufgegeben werden sollte. Die ehemalige Halterin kam extra aus Belgien um mir den kleinen Mann zu bringen. Im alten zu Hause hatte Dyk schon ein paar mal Probleme mit seiner Verdauung und wurde mehrmals behandelt, aber da es zuletzt nach dem Tod seiner Partnerin passierte, haben wir gedacht es würde kommen, weil Dyk trauert. Dem war leider nicht so, denn Dyk war zwar traurig, dass seine Partnerin gestorben ist, aber er war auch ganz schlimm krank. Nachdem er ein paar Tage mit einer Aufgasung und anschließender Verstopfung gekämpft hat, sollte er als letzte Möglichkeit operiert werden, auch wenn die Chancen da schon sehr gering waren. Während der OP konnte man erkennen, dass Dyk gar keine Chance mehr hat. Hätte er vielleicht durch ein Wunder dieses mal überlebt, hätte er das gleiche Problem kurze Zeit später wieder bekommen. Manchmal hat er einfach für ein paar Tage die selbstständige Nachrungsaufnahme komplett eingestellt und musste gepäppelt werden. Sein Blinddarm war absolut verändert, vergrößert und verwachsen... Schade, dass Dyk nicht länger bei mir bleiben durfte...
Geburtsdatum: ca. Mitte 2005
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 29.05.2011
Pate:
Reserviert: -
Am 29.05.2011 wurde Clemens mir zusammen mit seinem Kumpel Peterle im Alter von 6 Jahren gebracht... Die ganze Geschichte steht hier.
Warum melden sich die Leute immer erst, wenn es zu spät ist? Der arme Clemens wäre jetzt bestimmt noch am Leben, wenn das Auge rechtzeitig versorgt worden wäre... Es tut mir so schrecklich leid, dass wir dir nicht mehr helfen konnten! Du kanntest nur den blöden 1m Käfig, den du dir noch mit Peterle teilen musstest. Leider konntest du die schönen Seiten des Lebens nicht mehr kennen lernen wie so viele arme Schweinchen!
Geburtsdatum: ca. 2007/2008
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Glatthaar
Farbe: goldagouti, rot, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 25.05.2011
Pate:
Reserviert: -
Geburtsdatum: ca. 2005
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Glatthaar
Farbe: goldagouti, rot, weiß
Einzugsgewicht: 730g
Ort: Viersen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 13.01.2011
Pate: Ruth
Reserviert: -
Vivaldi lebte bisher nur mit einem Kaninchen zusammen und wurde abgegeben, da sein „Partner“ eingeschläfert werden musste. Der kleine Kerl ist sehr dürr, hat zum Teil kaum Fell, einen sehr großen Ballenabszess an einem Vorderfüßchen, Wasser in der Lunge und zudem auch noch ein vergrößertes Herz. Er muss für sein Herz nun regelmäßig Herztabletten nehmen und bekommt momentan auch noch Tabletten zur Entwässerung. Sein Füßchen wird täglich versorgt und scheint langsam besser zu werden. Da Vivaldi unkastriert ist und - auf Grund seines Herzens - auch nicht mehr kastriert werden kann, wird der kleine Opi als unvermittelbar bei uns in der Pflegestelle bleiben und lebt nun mit der kastrierten Dame Mathilde zusammen. Wir hoffen, dass Vivaldi trotz seines Herzproblems noch eine lange Zeit bei uns bleibt und es genießen kann, dass er nun endlich einen artgleichen Partner hat. Vivaldi würde sich sehr über liebe Paten freuen.
Geburtsdatum: Mitte 2006
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: cremeagouti, creme
Einzugsgewicht: 1060g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 31.12.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Amanda ist eine liebe und recht neugierige Meeridame, die gut mit anderen Schweinchen klar kommt und ihr Futter aus der Hand holt. Sie wurde schweren Herzens bei uns abgegeben, weil ihr Partner gestorben ist und ein weiteres Schweinchen nicht in Frage kam.
Geburtsdatum: Mitte 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosettenmix
Farbe: schwarz, weiß
Einzugsgewicht: 1008g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 23.12.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Bessy ist aktuell eines unserer Sorgenschweinchen. Sie wird am 07.01.11 operiert und dann entscheidet sich spätestens ob sie vielleicht doch eingeschläfert werden muss... Sie hat einen Blasenstein in der Harnröhre, eine große Zyste, und eine sehr große Umfangsvermehrung unten am Hals. Außerdem hat sie weiße, glasige Augen und scheint blind zu sein, was aber noch nicht ganz sicher bestätigt werden kann. Bessy hat ein Schilddrüsenproblem und benötigt ein mal am Tag eine Tablette. Patenschaften sind für Bessy sehr willkommen, da die Kosten aktuell schon sehr hoch sind und auf jeden Fall noch weitere dazu kommen werden. Wenn die OP gut geht und Bessy sich erholt hat, suchen wir für sie ein zu Hause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen darf. Die neuen Halter sollten, aber auf jeden Fall wissen, dass Bessy nie richtig gesund werden wird und man nicht sagen kann wie alt sie noch wird. Unser Ziel ist es, dass sie ohne Schmerzen und Beeinträchtigungen noch einige Zeit ihr Leben genießen kann.
Nun ist es doch so gekommen, dass Bessy den Kampf verloren hat! Ich glaube, es ist wirklich besser so, als wenn sie sich noch einige Zeit gequält hätte. Irgendwann hilft alles nicht mehr und man muss loslassen können! Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Maus mit den vielen Wehwehchen! Nun hast du keine Schmerzen mehr!
Geburtsdatum: 17.02.2004
Geschlecht: weiblich
Rasse: US-Teddy
Farbe: schoko, gold, weiß
Einzugsgewicht: 769g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 08.11.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Piper ist schon eine kleine Oma und schläft sehr viel. Sie hat altersbedingt Arthrose und läuft steif. Leider haben sich durch die Gehproblematik zwei Ballenabszesse an den Hinterfüßchen gebildet, die behandelt werden müssen. Ansonsten ist sie sehr neugierig und zutraulich dem Menschen gegenüber. Vielleicht findet sich ja noch ein schönes zu Hause in dem sie ihren Lebensabend verbringen kann. Aktuell macht sie uns aber leider Sorgen, da sie etwas schwach wirkt und zusätzlich gepäppelt wird. Hoffentlich war der Umzug nicht zu stressig für die kleine Maus.
Geburtsdatum: ca. 2003
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Peruaner
Farbe:
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 11.09.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Am 28.10.10 hat sich Zeus ganz heimlich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht! Er wurde Mitte 2003 geboren und lebte erst seit dem 11.09.10 bei uns. Er war bei zwei Meeridamen in einer lieben Pflegestelle untergebracht und sollte dort in einem riesen Eigenbau in Innenhaltung überwintern. Er hatte Zahnprobleme, war sehr dünn und etwas wackelig auf den Beinen, als er bei uns ankam. In letzter Zeit hat er sich ganz schön berappelt und die Zeit mit seinen Damen richtig genossen. Wahrscheinlich ist sein Herzchen einfach stehen geblieben, denn er lag plötzlich tot unter der Heuraufe. Eine Stunde vorher war noch alles gut und er konnte noch betteln wie ein Weltmeister...
Geburtsdatum: Mitte 2008
Geschlecht: weiblich
Rasse: US-Teddy
Farbe: schoko, gold, weiß
Einzugsgewicht: 780g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 01.10.2010
Pate: -
Reserviert: ja
Paulina hatte schon ein neues Heim in Aussicht. Doch die Kokzidien, die sie mitbrachte, die Behandlung und die Lungenentzündung waren wohl zu viel für den kleinen Körper. Leider hat es Paulina nicht geschafft. Mach's gut, kleines Mäuschen.
Geburtsdatum: Mitte 2009
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: goldagouti, rot, weiß
Einzugsgewicht:
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 08.09.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Nils wurde zusammen mit dem leider bereits verstorbenen Basti abgegeben, weil dieser schwer krank war und nach seinem Tod keine neuen Meeris mehr angeschafft werden sollten. Nils wurd von Tag zu Tag zutraulicher. Ganz plötzlich hatte er die selbe Rachenentzündung, wie sein verstorbener Kumpel Basti. Jede Hilfe kam zu spät :-(
Geburtsdatum: Mitte 2009
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Rosettenmix
Farbe: rot, weiß
Einzugsgewicht: 820g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 08.09.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Bastian Meerschweinsteiger, oder kurz Basti, hatte einen ausgerenkten Kiefer, eine Rachenentzündung und fraß nicht eigenständig. Nicht mal den Päppelbrei konnte er schlucken. Alle Hilfe war umsonst, wir mussten ihn erlösen. Mach's gut, kleiner Freund.
Geburtsdatum: ca. 2002
Geschlecht: weiblich
Rasse: Engl. Crested
Farbe: goldagouti, rot, weiß
Einzugsgewicht: 620g
Ort: Leipzig
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 03.01.2010
Pate: Maggi; Evelin, Carolin & Daniela; Katja
Reserviert: nein
Heute musste ich von meiner Omi Anneliese Abschied nehmen. Fassen kann ich es noch gar nicht, dass meine süße Maus nicht mehr da ist. Auch wenn sie nur 8 Monate bei mir war, es kommt mir ewig vor. Sie war so voller Lebenswillen, die süße Knutschnase. Jeder Tag mit dem Lieschen war etwas besonderes. Bis ich sie aufnahm, lebte sie in einem viel zu kleinen Stall, allein (der Rat kam von einem Tierarzt!), mit hartem Brot, usw. Sie brachte einen fiesen Blasenstein mit, der ihr schon wochenlange Schmerzen bereitet haben muss, hatte dann noch zwei Abszesse... immer hat die süße Maus gekämpft, sie wollte noch mindestens 10 werden. Vor anderen Schweinchen hatte sie so große Angst. Immerwieder flüchtete sie quiekend, suchte Schutz auf meiner Hand. Nach und nach hat sie sich mit Benja angefreundet, ihre große Freudin zeigte Anneliese, dass man vor Artgenossen keine Angst haben muss. Sie kuschelten, schleckten, knabberten sich an. Heute nacht ging es Liese nicht gut. Die letzten zwei Wochen hat sie so abgebaut, sie war so schwach. Schon wie im Traumland, ganz weggetreten, hab ich sie heut früh gefunden. Mit Benja an ihrer Seite, auf meiner Hand durfte sie heute einschlafen. Sie hat ein hohes Alter erreicht und ich bin so dankbar, dass die süße Maus noch so lange bei mir war. Sie war so freundlich, so ein tolles kleines "Hündchen", obwohl sie kein schönes Leben vorher hatte. Aber ich hoffe sehr, sie ist mit der Erinnerung an die letzten 8 Monate eingeschlafen und hat die Zeit davor vergessen. Kleine Omi, ich werde dich nie vergessen, und bin so froh, dass ich dich kennenlernen durfte. Du warst so ein tolles Mäuschen und ich hab dich unendlich lieb! Vielen lieben Dank auch an alle Paten und alle daumendrückenden Zweibeiner!
Geburtsdatum: Mitte 06
 
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Rasse: Peruaner
Farbe: goldagouti, gold, weiß
Einzugsgewicht: 1010g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 09.08.10
Pate: -
Reserviert: nein
Punky wurde zusammen mit Ritter Rost hier abgegeben.
Leider wurde bei Punky eine haselnussgroße Umfangsvermehrung in der Perinealtasche gefunden, welche sehr verwachsen war und nicht entfernt werden konnte. Schneller, als gedacht, trat er seinen Weg über die Regenbogenbrücke an...
Geburtsdatum: 06.04.2010
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Rosette
Farbe: schildpatt-weiß
Einzugsgewicht: 82g
Ort: Solingen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 06.04.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Dieser kleine Sohn von Fanta hat es leider nicht geschafft. Komm gut auf der Regenbogenwiese an, kleines Baby!
Geburtsdatum: 02.04.2010
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Rasse: Peruaner
Farbe: schildpatt-weiß
Einzugsgewicht: 40g
Ort: Oberhausen
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 02.04.2010
Pate: -
Reserviert: nein
Dieser Sohn von Marlene hat es leider nicht geschafft. Komm gut auf der Regenbogenwiese an, kleines Baby.
Geburtsdatum: ca. 2006
Geschlecht: weiblich
Rasse: Kurzhaarperuaner
Farbe: schildpatt-weiß
Einzugsgewicht: 645g
Ort: Viersen
Unterbringung: Außenhaltung
Einzugsdatum: 09.02.2010
Pate: Ruth
Reserviert: nein
Sunami war eine recht kleine und zierliche ältere Dame. Sie hatte Verformungen des Brustkorbs und leidete unter Arthrose. Ihre Hinterbeinchen konnte sie kaum noch anwinkeln und hoppelte mehr, als dass sie lief. Wir haben sie mit Medikamenten und guter Pflege soweit wie möglich unterstützen können, damit sie ihr restliches Leben in unserer Pflegestelle dennoch gnießen konnte. Mach's gut, kleine Sunami.
Geburtsdatum: Juni 2005
Geschlecht: weiblich
Rasse: Glatthaar
Farbe: Rotschimmel
Einzugsgewicht: ca. 900g
Ort: Leipzig
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 01.11.2009
Pate: Maggi, Heike
Reserviert: nein
Wanja litt an einer Entzündung der Gebärmutter. Ihre Gebärmutter musste entfernt werden. Leider waren ihre Nieren so geschädigt, dass sie die Narkose nicht verkraftet hat. Kleine Wanja, mein Mäuschen, komm gut auf der Regenbogenwiese an.
Geburtsdatum: ???
Geschlecht: weiblich
Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: schildpatt, weiß
Einzugsgewicht: 680g
Ort: Leipzig
Unterbringung: Innenhaltung
Einzugsdatum: 18.01.2010
Paten: Simke & Philipp, Birgitta & Familie, Daniela & Mama
Reserviert: nein
Chaya wurde mit Benja ausgesetzt. Ihr Gesundheitszustand war leider von Anfang an kritisch. Die kleine Maus hat es leider nicht geschafft. Ihre ganze Geschichte ist hier nachzulesen.

Gino, kleiner Mann, da hattest du schon ein festes Heim und musstest nun wieder zurück zu uns. Du warst sehr krank, leider kam unsere Hilfe zu spät. Mach's gut, Gino.


Ach, Vincy, ich bin so traurig, so wütend, so sprachlos! Es hätte nicht sein müssen. Du fehlst mir sehr, kleiner aufgeweckter Spring-ins-Feld. Komm gut auf der Regenbogenwiese bei deinem lieben Freund Quando an. Mach's gut, kleiner Spatz!


Meine kleine süße Schneeflocke. Wir alle sind so traurig über den schrecklichen Verlauf deiner Zystenbehandlung... dabei solltest du doch nach ihr ein angenehmes Schweinchenleben führen, ohne Eierstockzysten und hormonellen Haarausfall... warst bei Anna schon heiß erwartet... Aber alles, was schief gehen kann, ging schief, leider, leider. Ich wünsche dir auf deinem Weg über die Regenbogenbrücke alles Gute. Ich werde deine Kulleraugen und deinen besonderen Charme sehr vermissen, kleine Maus!


Emilie, meine Sorgen-Oma. Sie hat die letzten Tage nur noch geschlafen. Sogar beim Fressen und beim Päppeln ist sie immer wieder eingeschlafen. Gestern ist sie im Land der Träume geblieben. Ich habe ja schon lange damit gerechnet, dass es bald dazu kommen wird. Aber trotzdem ist es ein Tierchen, um das ich mich intensiv gekümmert habe und es ist traurig, dass sie nicht mehr da ist. Oma Emmi, du warst ein bezauberndes kleines Würmchen. Pass auf deine Freundin Olivia auf. Eines Tages werdet ihr wieder zusammen sein! Mach's gut, Süße!


Süße Maja, als du zu mir in die Pflegestelle gekommen bist, habe ich dich sofort in mein Herz geschlossen. Gerade in den letzten Tagen habe ich dir viel Aufmerksamkeit zu Teil werden lassen, die du in vollen Zügen genossen hast. Mit sehr viel Spannung habe ich deine Schwangerschaft im Auge behalten, denn du solltest nach Aufzucht deiner Babys in ein tolles neues Zuhause kommen. Gestern Morgen bist du wie immer nach vorne zum Stall gekommen und hast auf frisches Heu gewartet. Knapp 3 Stunden später habe ich dich tot im Käfig gefunden. Die Geburt hatte sich eingeläutet und du hast es leider nicht geschafft, dein Baby auf die Welt zu bringen. Ich bin sehr traurig darüber und ich hoffe, dass du und dein Nachwuchs auf der Regenbogenwiese viel Spaß habt.


Arme kleine Lotta, du solltest bald mit Carlsson zusammen ein neues Leben anfangen. Mach's gut, kleines Orang-Utan Äffchen und pass auf dich auf!


Kleine Miley, wieso du gingst, wissen wir nicht. Wir sind sehr erschüttert über deinen plötzlichen Tod. Kleine süße Maus, komm gut auf der Regenbogenwiese an.


Süßer Elvis, ich hoffe, du hast wenigstens deine letzten Tage in Gesellschaft mit viel Platz und Liebe halbwegs glücklich verbracht und gespürt, wie sehr wir um dich besorgt waren... Komm gut über die Regenbogenbrücke, mein Kleiner...


Süße Greta, es tut mir so unsagbar leid! Wir haben gemeinsam gekämpft und doch verloren... Dabei sollte doch jetzt der schöne Teil deines Lebens beginnen... Mach's gut, kleine Maus!


Leonie, süße Maus, es tut uns so leid! Komm gut auf der Regenbogenwiese an.


Nils, kleiner Mann, es tut uns leid! Wir trauern sehr.


Luise, ganz plötzlich gingst du über die Regenbogenbrücke. Wir trauern sehr. Mach's gut, kleine Maus.


King Hugo, leider warst du zu krank. Die Jahre der Missachtung haben zu irreparablen Schäden geführt, wir hatten keine Chance mehr. Es tut uns sehr leid, dass du dein neues Leben nicht mehr lange genießen konntest. Mach's gut, kleiner Kämpfer!


Trixy, dein Tot kam so unerwartet und es war so unfair! Endlich hattest du eine Chance ein glückliches Leben zu führen! Mach es gut, kleine Maus!


Leo, mein kleiner Knopf endlich warst du daheim, du solltest bei mir bleiben, aber leider haben wir den Kampf nicht geschafft! Jetzt hast du endlich keine Schmerzen mehr! Und kannst mit all deinen Freunden glücklich zusammen sein!


Kleine Maus, du hast so gekämpft und wir haben so gehofft, aber du hast es leider nicht geschafft! Komm gut an! Und alles Gute!


Du kamst aus schrecklicher Haltung und hast so gelitten! Christina hat so sehr um dich gekämpft, doch es war leider schon zu spät! Alles Gute auf der Regenbogenwiese!


Kleine Maus, du hast so gekämpft und wir haben so gehofft, aber du hast es leider nicht geschafft!


Komm gut auf der Regenbogenwiese an, kleiner Theo! Wir werden dich nie vergessen!


Mäuschen, wir haben alles versucht um dich zu retten. Du bist aus einer so schlechten Haltung gekommen, dass leider nichts mehr an deinem Krankheitsbild zu ändern war. Wir werden dich nie vergessen.